Titelbild

Datensicherung und Archivierung

Eine Datensicherung ist die Voraussetzung für die Wiederherstellung bei Datenverlust, zum Beispiel durch fehlerhafte Software, Bedienungsfehler oder den Ausfall von Festplatten.

 

Wichtig ist eine von den Produktivdaten entkoppelte Aufbewahrung von Datenkopien, im Idealfall durch Speicherung an anderen Standpunkten, so dass auch im Katastrophenfall (Feuer, Wasser, Diebstahl) eine Wiederherstellung möglich ist (Disaster Recovery).

 

Gerne helfen wir Ihnen, Ihre Daten zu schützen und die Verfügbarkeit auch nach Unfällen oder Angriffen sicherzustellen.

 

Die Archivierung ist einerseits für die Entlastung der Produktivsysteme wichtig. Andererseits ist die Überführung in ein Archiv durch gesetzliche Anforderungen (Compliance) geregelt, welche verlangen, dass Daten in nicht veränderbarer Form archiviert werden. Wir realisieren mit Ihnen eine rechtskonforme Archivierung von Dateien und E-Mails entsprechend Ihrer steigenden Compliance-Anforderungen.

 

Neben den gesetzlichen Herausforderungen gibt es weitere Gründe für die Archivierung von Daten:

 

  • Informations-Management: schnelles Wiederauffinden von Information durch Volltextindizierung,  Nutzung personen- und rollenbasierter Zugriffskontrolle
  • Entlastung von Mail-, Datenbank- und File-Servern
  • Reduzierung der für die Datensicherung notwendige Zeit und Verringerung der benötigten Backup-Medien

 

Nutzen Sie Ihre Resourcen effizient und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten effektiv nutzen könnnen. Für ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch kontaktieren Sie uns hier.